Wir über uns Vorstandschaft Abteilungen Termine Neues im Schützenheim Ergebnisse Jugend Links Impressum

 

     

Gold, Silber und Bronze für Diesenbacher Almenrausch Schützen

Bei den Bayerischen Meisterschaften des Bayerischen Sportschützenbundes schafften wieder etliche Sportschützen der SG Almenrausch Diesenbach e.V. den Sprung auf das Siegertreppchen. Knapp 39 Einzelstarts bewältigten Sie an den vier vorangegangenen Wochen bei den Bayerischen Meisterschaften auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber und Freie Pistole. Besonders stolz ist der Verein auf die vielen Jugendlichen Starter. Die Nachwuchsschützen der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse konnten bei ihrem ersten Start bei den Bayerischen Meisterschaften durchweg mit guten Ergebnissen aufwarten. Die Juniorenmannschaft mit den Schützen Jakob Oerther, Bastian Hartl und Nico Robold landete mit 704 Ringen in der Disziplin Kleinkaliber Gewehr auf den 13. Platz. Über eine Bronzemedaille konnte die Seniorenmannschaft mit den Schützen Gerhard Beer, Heinz Gabes und Hans Fehr in der Disziplin Freie Pistole Auflage mit 753 Ringen freuen. Erfolgreichster Einzelschütze war Herbert Hartl, der sich über eine Goldmedaille in der Disziplin Luftpistole Standard mit 354 Ringen und über eine Silbermedaille in der Disziplin Freie Pistole mit 480 Ringen freuen konnte. Als nächstes stehen die Starts auf den Deutschen Meisterschaften in München, Dortmund und Hannover an.