Wir über uns Vorstandschaft Abteilungen Termine Neues im Schützenheim Ergebnisse Jugend Links Impressum

 

 

 
Herbert Hartl feierte seine Goldmedaille
 
     
 

Am vergangenen Samstag feierte Herbert Hartl seine Goldmedaille von der Deutschen Meisterschaft. Der 55 jährige gebürtige Regenstaufer Herbert Hartl aus Bruck trat für die SG Almenrausch Diesenbach e.V. in der Disziplin Freie Pistole Körperbehinderte SH 1/ AB 1, männlich, ohne Hilfsmittel an. Mit eindrucksvollen 513 Ringen konnte er sich den deutschen Meistertitel in der Disziplin Freie Pistole sichern. Insgesamt ging Herbert Hartl für vier Schützenvereine in verschiedensten Disziplinen bei den Deutschen Meisterschaften auf der Olympiaschießanlage in München Hochbrück an den Start und kam jeweils unter die Top 20 Schützen. Zum Gratulieren kamen der zweite Bürgermeister Hans Dechant aus Regenstauf, der erste Bürgermeister der Marktgemeinde Bruck in der Oberpfalz Hans Frankl, der erste Gauschützenmeister vom Regentalgau Michael Neumeier sowie Gauschützenmeister Dirk Tamme vom Gau Burglengenfeld. Des Weiteren kamen die Vereinsvertreter aus den Schützenvereinen Almenrausch Diesenbach, Alt Ponholz, Tell Eichenlaub Bruck und Auerhahn Steinberg für die Herbert Hartl an den Start ging, sowie Vertreter aus den Schützenvereinen Waldeslust Roding Bahnhof und Bergmannschützen Heslbach. Herbert Hartl bedankte sich über die zahlreichen Glückwünsche.